Mechanische Schließsysteme

Die mechanischen Schließsysteme von EVVA bieten für jedes Gebäude die passende Sicherheit. Sie sind robust, langlebig und äußerst stabil. Die Schließzylinder und zugehörigen Schlüssel können sowohl in einfachen als auch in komplex strukturierten Schließanlagen eingesetzt werden.

Besonders effektiv schützen Sie Eigentum mit mechanischen Türschlössern und Schließzylindern von EVVA. In unserem umfangreichen Produktportfolio finden Sie aber auch Sicherheitslösungen für Geschäfte, Sportanlagen, Hotels, das Büro. Die Vielfalt an Schlüsseln und Schließsystemen macht es möglich, individuelle Lösungen für Ihr Objekt zu finden.

Mechanische Schließsysteme dienen dazu, Gebäude auf einfachem Weg zu sichern. Bei einem mechanischen Schließsystem werden Objekte, Personen sowie Gegenstände mit Hilfe von Schließzylindern und Türschlössern geschützt.
Durch verschiedene Varianten ist es möglich, unterschiedliche Zutrittsberechtigungen sehr individuell umzusetzen. So können Sie selbst in Zusammenarbeit mit EVVA entscheiden, wer zu welchem Bereich eines Gebäudes Zutritt erhält.

Die mechanischen Schließsysteme werden im Gegensatz zu elektronischen Schließsystemen bevorzugt dort genutzt, wo die ausgehändigten Schlüssel selten den Besitzer wechseln.

MCS (Magnet-Code-System) steht für die Kombination aus magnetischer und mechanischer Codierung. Dieses Schließsystem punktet mit höchster Sicherheit, ist 3D-drucksicher und bietet somit vollständigen Kopierschutz.

4KS steht für das einzigartige 4-Kurven-System und gehört zu den besten mechanischen Schließsystemen von EVVA. Durch die Form ist der Schlüssel noch kompakter und ergonomischer als die Vorgängermodelle. Er ist sehr widerstandsfähig und daher auch für komplexe Schließanlagen geeignet.

Das Wendeschlüsselsystem ICS (Innen-Codiert-System) bietet hohen Schutz dank der einzigartigen Kombination von drei unterschiedlichen Sperrtechnologien: Dem speziell geformten, widerstandsfähigen Längsprofil, dem bewährten Kurvensystem, das die Schließberechtigung abfragt und dem verbesserten Stiftsystem. Dieses besteht aus verdeckten, innen liegenden Ausnehmungen am ICS-Schlüsselkörper – das ist weltweit einzigartig! Dadurch ist ein unberechtigtes Anfertigen von Schlüsselkopien nahezu unmöglich.

EPS (Erweitertes-Profil-System) ist eine Weiterentwicklung der bewährten EVVA-Stiftsysteme. EPS zeichnet sich durch ein patentiertes, mehrfach überlappendes Schlüsselprofil aus. Die Berechtigungsprüfung erfolgt auf mehreren Sicherheitsebenen.

FPS bietet beste einfache Sicherheit unter den mechanischen Schließsystemen. Mit bewährter Technologie ist FPS auch bereits für kleine Schließanlagen geeignet. Selbstverständlich hat auch FPS ein EVVA-eigenes Merkmal. Die optimierten Einschnittfräsungen und der damit zusammenhängende geringe Verschleiß sorgen für mehr Sicherheit und hohe Langlebigkeit.

Sie erreichen uns
Mo - Do: 7:30 - 16:30 Uhr
Fr: 7:30 - 13:00 Uhr

+49 2151 37 36 - 0
oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service
Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt an
office-krefeld(at)evva.com