Lösungen Industrie und Gewerbe

Industrie und Gewerbe

Kleine bis große Industrieobjekte inkl. vollautomatisierter Produktionsstätten

Wo gehobelt wird, fallen Späne. Staub und Schmutz können Schließzylindern ordentlich zusetzen. Da braucht es schon welche, die hart im Nehmen sind. Sich ändernde
Produktionsabläufe und nachträgliche Zubauten verlangen zudem sehr ausrechenstarke Zutrittssystem. Profundes Schließanlagen-Know-how vom Profi ist hier gefragt. Gut, dass Sie bei EVVA gelandet sind.

Ihre Anforderungen:

 

  • Schmutzresistenz, weil bei der Produktion viel Staub und Schmutz anfallen und Sie schmutzresistente, robuste Zylinder brauchen
  • 100%iger Kopierschutz, weil Sie auch Forschung und Entwicklung betreiben und die Ergebnisse auf keinen Fall in fremde Hände geraten dürfen oder mit Substanzen arbeiten, die gut verschlossen werden müssen
  • Einfache Verwaltung, weil Sie die Steuerung von „Wer darf wann wo hinein“ so einfach wie möglich haben wollen
  • Nur eine Karte, weil Sie wollen, dass Ihre Mitarbeiter mit nur einer Karte sowohl ihr Essen in der Kantine bezahlen als auch zeiterfasst ihre Türen sperren
double arrows

Unsere Antwort:

 

Die mechanischen Schließsysteme 4KS, MCS
wachsen mit der Aufgabe und Komplexität:

  • 4KS – wo viel Staub und Schmutz im Spiel sind
  • MCS – wo hochsensible Forschungsergebnisse gesichert werden

Das elektronische Schließsystem AirKey

  • Das Smartphone ist der Schlüssel
  • Schlüssel per Internet verschicken
  • Komponenten-Sharing und Multi-Administration

Das elektronische Schließsystem Xesar

  • Zentrale Verwaltung
  • Virtuelles Netzwerk
  • Vorhandene Ausweise ins System integrierbar

Clinipace AG

Produkt: AirKey
Größe: 1-100 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Schweiz

Clinipace AG ist ein internationales Unternehmen, welches im Gesundheitswesen tätig ist.

Es wurde nach einer Möglichkeit gesucht, das Gebäude sicher abzusperren und gleichzeitig die getätigten Zutritte zu protokollieren. AirKey konnte die geforderten Systemeigenschaften am besten erfüllen. Die Integration der Mitarbeiter in die Schliessanlage wurde zum Kinderspiel. Durch die Cloud Lösung der Schliessanlagendaten können die berechtigten Personen schnell und einfach von jedem beliebigen Ort der Welt auf das System zugreiffen und Änderungen vornehmen. Die Daten sind dabei im redundanten Rechenzentrum jederzeit sicher gespeichert. Die Mitarbeiter der Clinipace AG können sich nun per Karte, per Batch oder sogar per Handy Zutritt auf ihr Areal verschaffen.

Geodis Logistik mit neuer EVVA Schließanlage

Produkt: EPS
Größe: 101-500 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Deutschland

Nach diversen Schlüsselverlusten mußte schnell gehandelt werden. Den Zuschlag für eine neue Schließanlage bekam EVVA

Der Logistikanbieter GEODIS ist einer der welt-und europaweit führenden Supply Chain Betreiber und Teil von SNCF Logistics, einem Geschäftsbereich des SNCF Konzerns.

GEODIS ist in Deutschland an strategisch wichtigen Orten mit 24 Niederlassungen vertreten.

Nach einigen Schlüsselverlusten in der Niederlassung Lüdinghausen ging es darum schnellstmöglich die Sicherheit wieder herzustellen. Zudem war man sehr darum bemüht, ein neues Konzept und eine neue Organisation einer Anlage zu erhalten.

Gemeinsam mit unserem Vertriebspartner Holthöwer aus Dülmen konnten wir hier erfolgreich EVVA präsentieren und ein Planungskonzept vorlegen, was so dankend angenommen wurde.

Auch das Produkt selbst überzeugte  den Betreiber und die Entscheidung  war schnell für das Schließsystem EPS- M getroffen. Die Lieferung der Anlage erfolgte kurzfristig.

Goldin Financial Centre

Produkt: ICS
Größe: > 500 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Hong Kong S.A.R., China

Ein Projekt mit mehr als 2.000 ICS (Innen-Codiert-System)-Schließzylindern in Hongkong: Das Goldin Financial Centre

Das Goldin Financial Centre ist ein neu gebautes Klasse-A-Gewerbegebäude in Hongkong. Für den EVVA-Partner Tung Fat Ho war dieses Projekt, bei dem mehr als 2.000 ICS-Schließzylinder zum Einsatz kamen, das bislang größte ICS-Projekt. Neben der Komplexität der Schließanlage, die sich aus der großen Menge an Schließzylindern ergibt, mussten auch zusätzliche Anforderungen an die Sicherheit in Form eines patentierten Hochsicherheitszylinders mit einem Wendeschlüssel erfüllt werden. Darüber hinaus beinhaltet das Projekt die Umsperrfunktion VARIO, mit der das gesamte System neu codiert werden kann, wenn die Bauarbeiten abgeschlossen sind und das Projekt übergeben wird.

Accurec

Produkt: Xesar
Größe: 1-100 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Deutschland

Accurec befasst sich seit vielen Jahren mit dem Recycling von NiCd- und NiMH-Accus. Für den neuen Standort mit Hauptverwaltung und Produktion entschied man sich für den Standort auf dem Gelände des Rheinhafen Krefeld.

Hier galt es vielfältige Vorgaben seitens des Nutzers und von Genehmigungsbehörden, wie der Feuerwehr, Rechnung zu tragen. Große Flexibilität des Schließsystems waren gefragt. Aber auch die Nachverfolgbarkeit der Zutrittsereignisse waren ein wichtiges Thema. Auch die Feuerwehr stellte erhebliche Anforderungen. All diese Anforderungen konnten wir durch eine sinnvolle Kombination aus unserem elektronischen System Xesar mit unserem mechanischen System EPS-Symo erfüllen. Dies führte, zusammen mit einer optimalen Beratung vor Ort, dazu, dass wir dieses Projekt für uns gewinnen konnten.

ZWÖLFER-REISEN

Produkt: AirKey
Größe: 1-100 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Österreich

Das elektronische Schließsystem AirKey sichert ZWÖLFER-REISEN, ein modernes Reiseunternehmen mit verteilten Standorten.

Zwölfer-Reisen wurde bereits 1929 gegründet. Seit 2002 ist das Familienunternehmen im Besitz des Neffen der Fam. Zwölfer - Herrn Michael Ringsmuth und seiner Frau Petra. Zunächst mit Lastentransporten und Ausflugsfahrten erfolgreich, wurde 2007 der Betrieb um ein TUI Reise Center und einer Ö-Ticket Verkaufsstelle erweitert. Schließlich wurde aufgrund der starken Nachfrage 2011 eine Filiale in Krems und das neue Büro in Melk eröffnet. Nur ein Jahr später wurde die neue Busgarage in Melk in Betrieb genommen, und 2014 eine neue Filiale in Hafnerbach eröffnet.

Smarte Zutrittsverwaltung in einer Schließanlage

Aufgrund der unterschiedlichen Standorte durch die Historie des Unternehmens suchte Herr Ringsmuth ein Zutrittssystem, das für sein modernes Unternehmen flexibel einsetzbar ist. Er hat es bei EVVA mit AirKey gefunden. Unser Partner, Jürgen Hirsch, konnte bei Herrn Ringsmuth mit seiner kompetenten Beratung und AirKey punkten. Die Firma Hirsch installierte das System an den bestehenden verteilten Standorten und nahm es zur vollsten Zufriedenheit von Herrn Ringsmuth in Betrieb.

Produktion Zeiss

Produkt: 3KSplus
Größe: > 500 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Deutschland

Carl Zeiss ist weltweit ein Begriff in der feinmechanisch-optischen Industrie.

Seitens der Hauptverwaltung plante man, mehrere Standorte mit einer Schließanlage zu verwalten. Ein Fall für 3KSplus von EVVA – wofür man sich dann aufgrund der hohen Nachschlüsselsicherheit, der zuverlässigen Funktionsweise und den flexiblen Erweiterungsmöglichkeiten entschied. Die Anlage wird je nach Bedarf von EVVA Partnern vor Ort regelmäßig verändert und erweitert, was durch die dem 3KSplus-Schließsystem von EVVA eigene langfristige Planungssicherheit problemlos möglich ist – und sein wird.

Dieses Objekt wurde mit dem Schließsystem 3KSplus realisiert, das dem heutigen Schließsystem 4KS entspricht.

Marmot

Produkt: ICS
Größe: 101-500 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Schweiz

Am Korporationsweg in Wilen wurde ein fünfgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus mit Tiefgargarage erstellt. Der Grundriss des Gebäudes zeigt sich als spitzes Dreieck. Die spitzige Ecke wird im Erdgeschoss als Kragarm ausgeführt und durch eine Wandscheibe in den oberen Geschossen gehalten

Nicht ganz so extravagant wie der Grundriss des Gebäudes sollte das Schliesssystem werden. Die Wahl fiel auf das System ICS- Innen Codiert System von EVVA. ICS bietet unterschiedliche Sperrtechnologien für hohen Schutz: das bewährte Kurvensystem, das widerstandsfähige Längsprofil und das markante Bahnen-System mit innen liegenden Ausnehmungen. Die Abfrage erfolgt dabei in 5 Bahnen durch 13 gefederte Sperrelemente und das widerstandsfähige Längsprofil und sorgt so für hohe Sicherheit. Durch die zusätzliche Oberflächenveredelung garantieren die ICS Sperrelemente im täglichen Gebrauch höchste erschleissfestigkeit. Die ICS-Zylinder werden in Modular-Bauweise (SYMO) gefertigt und sind damit mehr als flexibel. So können sie direkt vor Ort an die jeweilige Türsituation angepasst werden. Zusätzlich ist es möglich einen ICS-Zylinder vor Ort auf eine bestimmte Funktion (z.B. beidseitig sperrbar) umzubauen. Das spart Zeit und Kosten!

Wintraxis

Produkt: Xesar
Größe: 1-100 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Schweiz

Wintraxis berät und begleitet Kunden bei der professionellen Flächen-Bewirtschaftung für Gewerbe, Handel und Industrie.

Im eigenen Firmensitz wollte man mit dem Schliesssystem keine Kompromisse eingehen. Wintraxis wählte die Kombination aus elektronischer Absicherung und einer klassischen mechanischen Schliessung. So konnten Flexibilität, Komfort und auch die Kosten optimiert werden. 
Bei der elektronischen Schliessung kam Xesar zum Einsatz. Teilzeitarbeit, hohe Fluktuation, das Arbeiten mit Praktikanten – im Gewerbe gibt es viele organisatorische Herausforderungen und somit auch sehr hohe Ansprüche an ein sicheres und flexibles Schliesssystem. Xesar erfüllt diese mit Leichtigkeit. Bequem und einfach kann mittels zentraler Software genau festgelegt werden, welche Personen zu welchem Zeitpunkt Zutritt in die unterschiedlichsten Räumlichkeiten haben.
Bei der mechanischen Schliessung kam ICS- Innen Codiert System zum Einsatz. ICS bietet unterschiedliche Sperrtechnologien für hohen Schutz: das bewährte Kurvensystem, das widerstandsfähige Längsprofil und das
markante Bahnen-System mit innen liegenden Ausnehmungen. Durch die zusätzliche Oberflächenveredelung garantieren die ICS Sperrelemente im täglichen Gebrauch höchste Verschleissfestigkeit

Klimag AG

Produkt: Xesar
Größe: 1-100 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Schweiz

Klimag AG: atmen Sie durch!

Ab sofort heisst es bei Klimag AG nicht mehr: Das Arbeitsmaterial ist einfach verschwunden. Denn Xesar dämmt den sogenannten Schwund ganz schnell ein. Wo bisher nicht protokolliert wurde, wann genau welcher Mitarbeiter oder Lieferant im Lager war, wird dies mit Xesar präzise festgehalten. Individuelle Berechtigungsvergaben, die schnell und einfach an einen verantwortungsvollen Personenkreis vergeben werden, sorgen zusätzlich
für Sicherheit. Das spart Kosten bei minimalem Aufwand!

Hänni Motorsport

Produkt: AirKey
Größe: 1-100 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Schweiz

Die Philosophie von Hänni Motorsport ist simpel: «Spass am Auto!». Vom beinharten Sportfahrwerk, über 10 Zoll breiten Felgen bis zur grollenden Auspuffanlage, Housi hat stets das Passende.

Spass fand das Unternehmen auch an Airkey, dem elektronischen Schliesssystem von EVVA. Denn bei AirKey wird der Schlüssel per Internet verschickt. Dazu braucht es nicht mehr als ein NFC-fähiges Smartphone, das
Internet und einen AirKey-Zylinder. Die AirKey-App und die einzigartigen EVVA-KeyCredits machen aus diesem smarten Schliesssystem eine userfreundliche Komplettlösung. Dank der webbasierten AirKey-Onlineverwaltung ist eine eigene Software nicht notwendig. Die Bedienung ist äusserst einfach und intuitiv.

St. Galler Tagblatt

Produkt: Xesar
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Schweiz

St. Galler Tagblatt. Mit Xesar sicher im täglichen Geschäftsfeld

Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten – in einem dynamischen Unternehmen wie das St. Galler Tagblatt gehen täglich zahlreiche Menschen ein und aus. Dabei ist es besonders wichtig, dass Zutrittsberechtigungen schnell, einfach und effizient vergeben werden. Xesar, das elektronische Schliesssystem von EVVA bietet genau das. Dabei ist das hochsichere Schliesssystem so flexibel, dass es individuell an die jeweilige Unternehmensgrösse und Bedürfnisse angepasst werden kann. Der besondere Vorteil: Trotz hochkomplexer, modernster Sicherheitstechnologie ist Xesar besonders einfach in der Anwendung und Installation. Xesar überzeugt auch optisch: Das hochwertige, zeitlose Design fügt sich optimal in jeden modernen Business-Bereich ein.

KFE, Kuratorium für Elektrotechnik

Produkt: MCS
Größe: > 500 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Österreich

Das Kuratorium für Elektrotechnik, kurz KFE, ist der Interessenvertreter für das österreichische Elektrotechnikergewerbe.

Es ist als Zertifizierungsstelle akkreditiert und arbeitet eng mit den regionalen Stromanbietern zusammen. Das Kuratorium widmet sich auch den Fragen der Sicherheit und zeigte unzureichende Schutzmaßnahmen auf, die EVVA beheben durfte. Seit 2009 ist es sogar verpflichtend, elektrische Anlagen im Versorgungsgebiet von Wienstrom ausschließlich mit dem mechanischen MCS-System von EVVA auszustatten. Dies gilt für Neuanlagen sowie bei Umbauten oder Renovierungen. Das Magnet-Code-System (MCS) von EVVA überzeugte mit seiner weltweit einzigartigen Schließtechnologie. Es gewährleistet höchsten Kopierschutz und optimale Nachschlüsselsicherheit. Die schon seit Jahren sehr gute Zusammenarbeit und die zahlreichen Branchenreferenzen von EVVA waren sicher weitere Argumente für die Entscheidung. Das langfristige Ziel ist die Absicherung sämtlicher elektrischer Anlagen mit dem Magnet-Code-System im Versorgungsgebiet von Wienstrom. Derzeit befinden sich etwa 10.000 MCS-Zylinder im Einsatz, Tendenz steigend.

EMTEC Maschinenbau AG

Produkt: Xesar
Größe: 1-100 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Schweiz

Das Unternehmen EMTEC in Thal ist in vier Divisionen unterteilt: Automation, Mechanik, Bauteile für Schienenfahrzeuge und Elektrik.

Dem aus dem High- Tech Bereich kommenden Unternehmen kam eine klassische mechanische Schliessanlage nicht in Frage. EMTEC wollte flexibel sein und auf neue Anforderungen jederzeit reagieren können. Aus diesen Gründen entschied man sich für das System Xesar von EVVA. Bei Xesar überzeugte die einfache Bedienung der Software. Zudem haben die Administratoren durch das einzigartige Dashboard bei Xesar jederzeit den Überblick auf den Zustand der Komponenten und auf die aktuellen Berechtigungen der Medien. Nicht aktkualisierte Komponenten erscheinen sofort und können auf den neusten Stand gebracht werden. Diese Argumente überzeugten schliesslich die Verantwortlichen bei EMTEC in Thal.

Lingenhöle Technologie GmbH

Produkt: Xesar
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Österreich

Die Lingenhöle Technologie GmbH ist eine Maschinenfabrik im Herzen Vorarlbergs.

In Feldkirch fertigen rund 90 Mitarbeiter mechanische Komponenten für den Maschinen- und Anlagenbau. Mittels Maschinenpark und den Härteanlagen bietet Lingenhöle Komplettlösungen vom Rohteil bis zum Fertigteil mit höchstmöglicher Produktivität an. Bei Schließsystem und Zutrittskontrolle vertraut man voll und ganz auf das EVVA Partner-Know-how des Schlüsseldienstes Klien aus Rankweil. Im neuen sowie teilweise im bestehenden Gebäude wurde ein elektronisches Schließsystem eingesetzt, das die gewünschte Flexibilität in höchstem Maße gewährleistet: Xesar von EVVA. Damit sich die Nutzer an der Tür identifizieren und diese öffnen können, bietet Xesar unterschiedliche Identmedien. Xesar wird über eine kostenlose Software verwaltet; bei Bedarf ist sie einfach erweiterbar. Die Medien werden anfangs über eine Codierstation programmiert, das praktische Xesar Tablet synchronisiert die Xesar-Software mit den Türen und stellt wichtige Informationen bereit. Selbst ein Schlüsselverlust stellt kein Sicherheitsrisiko darf, denn die Identifikationsmedien lassen sich sofort löschen. Xesar ist sicher sowie einfach zu bedienen, die dazugehörige Software ist einfach zu konfigurieren.

Grütpark, Regensdorf

Produkt: Xesar
Größe: 1-100 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Schweiz

Das Einkaufszentrum Grütpark in Regensdorf ist seit seiner Erstellung im Jahr 1995 ein Anziehungspunkt in der Region Furttal. Der diversifiziert genutzte Gebäudekomplex an verkehrsgünstiger Lage ist ein Zeichen für die Entwicklung von Regensdorf zu einem beliebten Wohn-, Arbeits und Einkaufsort.

Mit rund 100 000 Besuchern im Monat ist der Grütpark für ein mittelgrosses Einkaufszentrum gut besucht. Die drei Verkaufsebenen mit einer Fläche von insgesamt 9355 m2 sind übersichtlich gestaltet, und die 140 kostenlosen Tiefgaragenplätze machen das Parkieren für die Besucher auf kundenfreundliche Weise einfach. 2016 wurde der Grütpark modernisiert und umgebaut. Auch das Sicherheitskonzept wurde überarbeitet. Bei der neu konzipierten Schliessanlage stellte sich ein Mischung aus elektronischer und mechanischer Absicherung als die beste Lösung. Die Wahl fiel auf die Produkte Xesar und ICS von EVVA. Xesar überzeugte die Investoren durch die einfache Bedienung der Systeme und das einzigartige übersichtliche Dashboard auf der Softwareoberfläche. Aus Kostengründen wählte man auch mechanische Komponenten. ICS mit dem robusten Wendeschlüssel aus Neusilber erwies sich als ideale Paarung mit der elektronischen Schliessung. Das bewährte Kurvensystem, das widerstandsfähige Längsprofil und das markante Bahnen-System mit den innen liegenden Ausnehmungen überzeugten die Verantwortlichen des Grütpark. Durch die zusätzliche Oberflächenveredelung garantieren die ICS Sperrelemente im täglichen Gebrauch höchste Verschleissfestigkeit.

City Center, Dübendorf

Produkt: ICS
Größe: 101-500 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Schweiz

Das CCD ist ein Charakteristisches, modernes Gebäude mit eigener Identität an bester Lage inmitten des Stadtkerns von Dübendorf an der Adlerstrasse 1.

Wohnen, Arbeiten und Einkaufen unter einem Dach. Das stellt Schliesssysteme vor besondere Herausforderungen. Die Lösung für die Komplexe Schliessstruktur des Gebäudes wurde in einem Mix aus elektronischen und mechanischen Schliesskomponenten gefunden. Beim mechanischen Schliesssystem wurde auf das robuste ICS - Innen Codiert System von EVVA gesetzt. ICS überzeugte durch die hohe Permutation und die Sicherheit. Als Wendeschlüssel zeigt sich der elegante ICS-Schlüssel gleich von seinen zwei besten Seiten. Für mehr Komfort sorgen die eigens entwickelten Schlüsselschrägen, durch die der ICS-Schlüssel leicht angesteckt werden kann. Die Schlüsseldicke von 3 mm und die hochwertige Neusilberlegierung machen den Schlüssel sehr widerstandsfähig und verschleissarm. Ganz nebenbei ist der ICS-Schlüssel weltweit auch noch einzigartig:  denn die verdeckten, innen liegenden Ausnehmungen machen ein unberechtigtes Anfertigen von Schlüsselkopien nahezu unmöglich.
Der Original ICS-Schlüssel wird ausschliesslich von EVVA und seinen Partnern produziert.

Austrian Power Grid

Produkt: 3KSplus
Größe: > 500 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Österreich

Für die Energieversorgung Österreichs nimmt die „Power Grid Control“ eine Schlüsselposition ein: Von hier aus werden sämtliche Standorte des Strombetreibers gesteuert.

Insgesamt arbeiten mehrere tausend Personen für das Unternehmen. Die mechanische Schließtechnik für alle Standorte stammt ausschließlich von EVVA. Etwas mehr als 3.700 mechanische 3KSplus-Schließzylinder wurden eingebaut, insgesamt 1.100 Haupt- und Gruppenschlüssel, über 1.000 Eigenschlüssel sowie etwa 540 Kombi-Schlüssel. Das mechanische System arbeitet federnfrei über eingefräste Kurven, die insgesamt während eines Sperrvorgangs viermal abgefragt werden. Außerdem ist es besonders verschleißfest und gegen Picking geschützt. Sein Vorteil liegt in der großen Zahl an Variationsmöglichkeiten für derart komplexe Anlagen mit sich überschneidenden Hierarchien. Die wendbaren, also beidseitig einsetzbaren Schlüssel, öffnen je nach Berechtigung mechanisch oder elektronisch verriegelte Türen.

Dieses Objekt wurde mit dem Schließsystem 3KSplus realisiert, das dem heutigen Schließsystem 4KS entspricht.

Autoteile Jenrossek GmbH

Produkt: Xesar
Größe: 1-100 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Deutschland

Autoteiel Jendrossek im Umbruch, Xesar mit dabei. Die Jendrossek Brüder haben Ihren Traum / Vision wahr gemacht und einen Neubau errichtet, der seines gleichen sucht. Hier werden nicht nur Ersatzteile verkauft, sondern auch Fahrzeuge und LKW repariert und auch deren Reifen gewechselt.

Sämtliche Anforderungen an ein neues Schließsystem konnten wir mit Xeasr erfüllen. Durch die einfache unkomplizierte Anwendung der Software, der großen Produktvielfalt und einem angemessenen Preis Leistungsverhältnis erhielten wir den Auftrag. Nun ist es ein leichtes verlorene Schlüssel auszuprogrammieren, Türen in ein Dauerauf zu stellen, Zeitprofile zu vergeben und auzulesen wann welche Tür von wem geschlossen wurde.

Bayernland Molkerei

Produkt: ICS
Größe: > 500 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Deutschland

Die Molkerei stehlt Milchprodukte her, Käse, Joghurt

Volkswagen Zentrum

Produkt: EPS
Größe: 1-100 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Deutschland

VW Autohaus mit Verkaufsausstellung und im Anhang eine VW Vertragswerkstätte

Heesen Yachten

Produkt: 3KSplus
Größe: 1-100 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Niederlande

Heesen Yachts in Oss in den Niederlanden ist ein Schiffbau-Unternehmen im Luxus-Segment.

Die Yachten von bis zu 80 m Länge sind auf der ganzen Welt unterwegs. Für das betriebseigene Gebäude war ein solides Schließsystem erforderlich. Gewünscht war neben hoher Sicherheit ein klar strukturierter Schließplan, der die Zutrittsberechtigungen zu verschiedenen Produktionsgebäuden auch für das Personal der zahlreichen Subunternehmer klar abbildet. Mit der neuen Schließanlage basierend auf dem Schließsystem 3KSplus von EVVA, samt seiner federnfreien Sperrstiftfunktion, der hohen Verschließfestigkeit und des hohen Schutzes gegen unbefugte Schlüsselkopien, war man seitens Heesen so zufrieden, dass man mittlerweile auch auf den großen Yachten Schließlösungen von EVVA einsetzt.

Dieses Objekt wurde mit dem Schließsystem 3KSplus realisiert, das dem heutigen Schließsystem 4KS entspricht.

Netcologne in Köln

Produkt: 3KSplus
Größe: > 500 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Deutschland

Der regionale Telekommunikationsanbieter NetCologne benötigte ein hohes Maß an Sicherheit, Stabilität und Qualität für sein Schließsystem. Eine weitere Anforderung war die kurzfristige Liefermöglichkeit von Nachschlüsseln und Erweiterungszylindern.

Hier konnte EVVA mit dem System 3KSplus überzeugen und mit der besonders kurzen Lieferzeit positiv überraschen. Die Schließanlage umfasst heute ganze 2.500 Zylinder und wird allen Anforderungen an eine flexible Zutrittskontrolle und hohe Schlüsselsicherheit gerecht.

Dieses Objekt wurde mit dem Schließsystem 3KSplus realisiert, das dem heutigen Schließsystem 4KS entspricht.

Recaro

Produkt: 3KSplus
Größe: 101-500 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Deutschland

RECARO Automotive Seating ist ein weltweit anerkannter Hersteller von Auto-, Flugzeug- und Kindersitzen.

Viele renommierte PKW- und Nutzfahrzeughersteller vertrauen auf die Qualität der Erzeugnisse des in Kirchheim ansässigen Unternehmens. Bei Recardo wiederum vertraut man in Sachen Sicherheitsmanagement auf EVVA. Gefragt war eine hohe Zylinder- und Nachschlüsselsicherheit der Schließanlage. Insbesondere das Entwicklungscenter sollte gegen unbefugte Zutritte sehr gut abgesichert werden. Die Wahl fiel auf das Schließsystem 3KSplus, von dem 320 Zylinder verbaut wurden.

Dieses Objekt wurde mit dem Schließsystem 3KSplus realisiert, das dem heutigen Schließsystem 4KS entspricht.

Öhlmühle Birnstingl

Produkt: 3KSplus
Größe: 1-100 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Österreich

160 Jahre Tradition und Qualität: Die Ölmühle Birnstingl

 

Im Laufe der Jahre hat sich der Familienbetrieb Birnstingl, westlich von Graz bei Hitzendorf gelegen, zu einer der modernsten Ölpressen entwickelt. Das traditionelle Gewinnen von Kernöl ist beibehalten worden, jedoch garantiert die volle Automatisierung eine gleichbleibende Qualität.

 

Es ist bereits die sechste Generation, die sich in der Familie Birnstingl der Verarbeitung und Vermarktung von Kürbiskernen widmet. Die konsequente Spezialisierung auf dieses eine, so besondere Naturprodukt brachte viel Erfolg: Heute nimmt die Ölmühle am Markt eine Vorreiterrolle ein und ist gefragter Partner von Handel und Landwirtschaft.Seit 2004 ist der Betrieb mit dem „Internationalen Food Standard“ zertifiziert und Mitglied der „Austria Bio Garantie“.

Auf einer Größe von über einem Hektar erstreckt sich der moderne Familienbetrieb in der Weststeiermark und hat trotz der vielen neuen Bauten den Charme des Ursprünglichen und Traditionellen nicht verloren. Kürbiskerne werden sorgfältig zu Knabberkernen verarbeitet oder in der Mühle zu Kürbiskernöl verpresst. Neben der professionellen Aufarbeitung wird besonderen Wert auch auf die Lagerhaltung gelegt. Hier bietet das 1000 m² große Kühllager die beste Voraussetzung für eine sichere und einwandfreie Haltbarkeit der Nahrungsmittel. Und ganz entscheidend: Vor jeder Lieferung wird die Ware von akkreditierten Laboratorien genau analysiert.

Die Vorbereitung der Produkte findet immer erst nach Erhalt der Bestellung statt. So können alle Spezifikationen und besondere Kundenwünsche berücksichtigt werden.

Um dieses hochwertige Produkt auch vor unerwünschter Entnahme zu schützen , ließ die Familie Birnstingl unser hochwertiges 3 KS System verplanen und von unserem CP - Partner einbauen . Das patentrechtlich bis 2025 geschützte System zeichnet sich nicht nur durch die innovative Technologie aus , sondern vor allem durch den mehrfachen Schutz gegen illegale Öffnungsmethoden. Das federfreie System ist zudem sehr bedienerfreundlich .

Dieses Objekt wurde mit dem Schließsystem 3KSplus realisiert, das dem heutigen Schließsystem 4KS entspricht.

Mietlift Arbeitsbühnen GmbH

Produkt: AirKey
Größe: 1-100 Einheiten
Gebäudetyp: Industrie & Gewerbe
Land: Österreich

Die Mietlift AG mit mehreren Standorten in Österreich und der Schweiz modiernisiert sich mit dem neuem elektronischen Schließsystem Airkey.

Die Firma Mietlift AG hatte ein organisatorsches Problem mit der Schlüsselausgabe. Mit Airkey konnte diese Anforderung einfach und kostengünstig gelöst werden. Bei einer Produktpräsentation durch den EVVA Partner Koch Schlüsseldienst aus Feldkirch, konnte dem Kunden die Entscheidung diesbezüglich leicht gemacht werden. Die Schlüssel kann der Kunde nun direkt per Internet an seine neuen Mitarbeiter senden. Diese benötigen nichts anderes als ein Mobiltelefon und wenn dieses nicht verwendet werden möchte, kann noch immer eine Schlüsselkarte benutzt werden.  Nach einer kurzen Lieferzeit konnte die Airkeyanlage in sehr kurzer Zeit durch unseren Certified Partner Koch zur vollsten Kundenzufriedenheit montiert werden.

Business Kontakt Für Partner und Unternehmen EVVA Sicherheitstechnologie AG
E-Mail senden
Rückruf Service
Contact marker image
Händlersuche Für Privatkunden Händlersuche
Schließanlagen

EVVA ist aber auch ein echter Schließanlagen-Profi, dem keine Organisationsstruktur zu komplex ist, um sie nicht in einer Schließanlage abzubilden.

Erfahren Sie mehr über unsere Schließanlagen

Sie erreichen uns
Mo - Do: 7:30 - 16:30 Uhr
Fr: 7:30 - 14:00 Uhr


+41 41 511 77 66
oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service
Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt an
info-schweiz@evva.com