Hero image

Petrus´ Schlüssel kommt von EVVA

News | 04. Jänner 2022.
Das Bischofsamt ist ein historisches Wahrzeichen in der malerischen slowakischen Stadt Nitra. Der über 400 Jahre alte Barockkomplex benötigte aber für seine verschiedenen Bereiche dringend eine moderne Zutrittsanlage. Die Kombination aus unserem Stiftsystem EPS und dem elektronischen Zutrittssystem Xesar konnte alle Anforderungen abdecken und eine robuste wie nutzerfreundliche Lösung sicherstellen. 

„Wir kennen uns aufgrund der regionalen Nähe schon sehr gut, die EVVA-Niederlassung befindet sich auch in Nitra. Daher bekam EVVA den Auftrag, die Schließanlage zu konzipieren und umzusetzen“, erklärt Herr Šidlo, Vizerektor des Priesterseminars in Nitra. Aber nicht nur die Nähe war ausschlaggebend: Das „Ein-Schlüssel-für-alles“-Prinzip konnte durch die klar strukturierte Schließanlage sehr gut erfüllt werden. Zum einen werden Kosten gespart und zum anderen der höchste Sicherheitsgrad garantiert.

Best of Stiftsysteme

Eine historische Besonderheit ist das beeindruckende Eingangstor mit einer Höhe von über vier Metern und 300 kg Gewicht. Das Zutrittssystem musste damit optisch harmonieren, den Anforderungen des Denkmalschutzes entsprechen und zu guter Letzt die geforderten Sicherheitsvorschriften erfüllen. „Nicht jeder Zylinder passt hier“, so Herr Šidlo. Unsere EPS-Zylinder in Modulbauweise konnten aber auch diese Herausforderung zur vollsten Zufriedenheit aller lösen. Hoher Benutzerkomfort und die Langlebigkeit machen das System zum „Best of Stiftsysteme“.

Die Xesar-Kombination ist die Lösung

Mechanische Schließanlagen sind weit verbreitet, decken aber heutzutage nicht mehr alle Anforderungen an ein modernes Schließsystem ab. Die optimale EVVA-Kombination aus Elektronik und Mechanik bietet die gewünschte Sicherheit und Kontrolle. Die schnelle und einfache Xesar-Umrüstung ist bei jeder Tür ohne hohen Aufwand möglich: 10 Zylinder, 10 Wandleser und rund 80 Beschläge und 600 Identmedien sind für Gottes Stellvertreter in Nitra im Einsatz. Das attraktive Bezahlmodell mit den Xesar-Key Credits ist für den Kunden eine der kostenschonendsten Lösungen, die es derzeit am Markt gibt.

So profitieren Eigentümer, Management, Gäste, Mitarbeiter und Wartungspersonal von der einfachen und vielfältigen Zutrittslösung im Bischofssitz in Nitra. Das System kann zudem jederzeit erweitert werden. „Xesar und EPS sind die beste Lösung für alle hier“, bringt es der begeisterte Kunde prägnant auf den Punkt. 

Hier finden Sie eine Auswahl erfolgreicher Projekte

zurück
Sie erreichen uns telefonisch:
Mo - Do: 7:30 - 16:30 Uhr
Fr: 7:30 - 14:00 Uhr

+43 1 811 65-0
oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service
Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt an
office-wien(at)evva.com