Wohngebäude für Gemeinschaften

Studentenwohnheime | Pflegeheime | Altenwohnheime

In Wohngebäuden für Gemeinschaften gehen Bewohner, Reinigungskräfte und Techniker zahlreich ein und aus. Zutrittsberechtigungen müssen gut organisiert werden und der Komfort darf nicht zu kurz kommen. Denn jeder Bewohner soll mit nur einem einzigen Schlüssel Haupteingang, Gemeinschaftsraum und das eigene Zimmer öffnen können. Gut, dass es EVVA gibt.

Ihre Anforderungen:

 

  • Einer für alles, weil Sie Betreiber eines gemeinschaftlich genutzten Wohngebäudes sind und wenig Verwaltungsaufwand haben wollen
  • Viel Komfort, weil die Bewohner des Gebäudes mit einem Schlüssel Gemeinschafts- und Privaträume öffnen wollen
  • Flexible Schlüsselvergabe, weil es in Ihrem Gebäude viel Kommen und Gehen gibt
  • Mehr Kontrolle, weil Sie wissen wollen, wer wann wo Türen geöffnet hat
double arrows

Unsere Antwort:

 

Die mechanischen Zutrittssysteme EPS, ICS
wachsen mit der Aufgabe und Komplexität:

  • EPS, ICS – für klar und komplex strukturiere Schließanlagen

Das elektronische Zutrittssystem Xesar

  • Der Xesar-Kombischlüssel für gemischte Anlagen (Mechanik plus Elektronik)
  • Einfache Verwaltung
  • Vielfältige Türkomponentenauswahl
  • Schnittstellenfähigkeit

 

Alterszentrum Kreuzlingen

alt text
Produkt:Xesar
Größe:101-500 Einheiten
Gebäudetyp: Wohngebäude für Gemeinschaften
Land: Schweiz

Daheim ist der Mensch dort, wo er sich wohl fühlt und auskennt. Das Alterszentrum Kreuzlingen bietet betagten Menschen unterschiedliche Wohnmöglichkeiten mit Pflege und Betreuung und fungiert gleichzeitig auch als Ausbildungsstätte und Arbeitgeber für die Region.

Gerade im Gesundheitswesen gibt es hochsensible Bereiche, in die nicht jeder Zutritt haben darf. Damit dies gesichert ist, das Personal jedoch trotzdem schnellen Zutritt zu den einzelnen Bereichen hat, verlangt es nach einem hochsicheren und gleichzeitig flexiblen Schliesssystem. Damit erhalten nur jene Zutritt, die ihn auch wirklich brauchen. So wurde im Alterszentrum Kreuzlingen das bestehende Schliesssystem durch Xesar abgelöst. Die elektronische Lösung sichert nun auch die Medi-kamentenschränke inkl. Giftschubladen und die Medizinkühlschränke bei den jeweiligen Stationszimmern ab. Der Not- und Apothekenschlüssel wird in einem speziellen Schlüsseldepot verwahrt und kann nur mit einer bestimmten Berechtigung protokolliert entnommen und retourniert werden. Die Projektierung erfolgte durch EVVA Rotkreuz, die Montage übernahm der ortsansässige EVVA-Partner Riewag Sicherheitstechnik AG. Xesar & ICS bedarfsgerecht kombiniert. Zusätzlich kam das mechanische Schliesssys-tem ICS zum Einsatz. Die enorme Vielzahl an unterschiedlichen Nutzergruppen stellte eine besondere Herausforderung dar, zumal die Einrichtung ein offenes Haus ist, und deshalb auch keine Vorgaben für Besuchszeiten bestehen. Außerdem war enormes Knowhow Voraus-setzung um einem Fluchtwegkonzept entsprechend der Gesetzeslage Rechnung zu tragen. Die Kombination aus elektronischem und mechanischem Schliesssystem erwies sich als die ideale Lösung für das Alterszentrum Kreuzlingen.

Senioren-Wohnanlage Hess. Oldendorf

alt text
Produkt:Xesar
Größe:1-100 Einheiten
Gebäudetyp: Wohngebäude für Gemeinschaften
Land: Deutschland

Xesar Seniorenheim, Pflegeheim

Für die neu erbaute Seniorenwohnanlage in der Fussgängerzone in Hess. Oldendorf wurde eine elektronische Schließanlage gesucht.

Sensible Bereiche müssen schnell und sicher verschlossen werden. Flexible Zutrittsvergabe soll schnell und unkompliziert möglich sein, aber auch Schlüsselverluste müssen sofort kompensiert werden können. Das waren nur einige der Anforderungen an das Schließsystem. Diese Bedingungen konnten mit Xesar erfüllt werden und wurden von unserem Partner SGW, Haus für Sicherheit in Rinteln perfekt umgesetzt.

Business Kontakt Für Partner und Unternehmen EVVA Sicherheitstechnologie
E-Mail senden
Rückruf Service
Contact marker image
HändlersucheFür PrivatkundenHändlersuche
product highlight image
Schließanlagen

EVVA ist aber auch ein echter Schließanlagen-Profi, dem keine Organisationsstruktur zu komplex ist, um sie nicht in einer Schließanlage abzubilden.

Erfahren Sie mehr über unsere Schließanlagen
Sie erreichen uns Mo - Do: 7:30 - 16:30 Uhr
Fr: 7:30 - 14:00 Uhr

+43 1 811 65-0
oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service
Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt an
office-wien@evva.com