Salzburgs Innenstadt ist mit MCS abgesichert

Produkt: MCS
Größe: 1-100 Einheiten
Gebäudetyp: Infrastruktur
Land: Österreich
Partner: Pks Sicherheitssysteme GmbH
+43 662 88 02 21 12
www.pks-sicherheitssysteme.at

Die Schließung der Poller war zu Beginn mit dem seit den 1950ern in Österreich üblichen "Polizei oder Straßenmelderschlüssel" versehen. Über die Jahre haben sich dadurch dementsprechend viele Nachschlüssel, die immer wieder zu unberechtigen Zufahren in die Innenstadt führten, angesammelt. Kolportiert wird eine Zahl von 5000 Schlüsselkopien im Umlauf. Die hohe Anzahl der Reproduktionen und das damit einhergehende Sicherheitsniveau erforderten dringend ein neues Schließsystem, dass einen hundertprozentrige Nachschlüsselsicherheit gewährleistet.

MCS verhindert unberechtigtes Ein- und Ausfahren

Die Lösung des Problems: MCS oder auch Magnet-Code-System aus dem Hause EVVA. installiert wurde das System vom EVVA-Certified-Partner PKS Sicherheitssysteme. " Meines Wissens wurde noch nie ein MCS Schlüssel kopiert. Daher war es in meinen Augen die allerbeste Lösung für den Kunden", so Bernd Popp, Geschäftsführer von PKS.

„Wir haben nach einer einfachen, robusten und bereits bewährten mechanischen Lösung gesucht, die langfristig funktioniert und nachschlüsselsicher ist. Außerdem sollen Erweiterungen kein Problem sein“, so Morgner. Denn das Magnet-Code-System besticht zusätzlich durch seine immense Variantenvielfalt und ermöglicht stark komplexe Zutrittshierarchien.

Weltweit einzigartige Magnet-Technologie

Die Sicherheitstechnologie von MCS wurde in enger Zusammenarbeit mit technischen Universitäten entwickelt und nützt die Kraft des Magnetismus. EVVA ist der einzige Hersteller, der ein derart hochsicheres magnetisches System produziert. „MCS ist erst seit Kurzem verbaut, und es funktioniert einwandfrei“, so der zufriedene Poller-Beauftragte.

Zurück
Sie erreichen uns
Mo - Do: 7:30 - 16:30 Uhr
Fr: 7:30 - 13:00 Uhr

+49 2151 37 36 - 0
oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service
Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt an
office-krefeld@evva.com