Aussichtsturm Pyramidenkogel, Österreich

Produkt: 4KS
Größe:1-100 Einheiten
Gebäudetyp: Kultur & Freizeit
Land: Österreich
Partner: Johannes Mailänder Sicherheitstechnik
+43 4762 365 11
www.mailaender-sicherheit.at

100 Meter ragt der Holzskelettturm Pyramidenkogel im österreichischen Keutschach (Kärnten) empor. Der auf einem Bergrücken errichtete Turm ist der weltweit höchste Holzaussichtsturm. Der erfahrene EVVA-Partnerbetrieb Mailänder, mit Sitz in Spittal, installierte mit 3KSplus des Herstellers EVVA ein besonders widerstandsfähiges Schließsystem.

Moderne Architektur und Symbolik
Für die Öffentlichkeit zugänglich bietet der Aussichtsturm auf mehreren Ebenen einen Panoramablick über die eindrucksvolle Berg- und Seenlandschaft Kärntens. Geplant wurde der Turm am Pyramidenkogel vom Klagenfurter Architekturbüro Klaura Kaden + Partner in Zusammenarbeit mit den Tragwerksplanern Lacker & Raml. Sechzehn Stützen aus Brettschichtholz, ellipsenförmig durch Stahl gefasst, bilden die geschwungene Struktur, die den Turm trägt. Die Spiralform des Turms symbolisiert Wachstum und Entwicklung. Im Inneren wird der zentral positionierte gläserne Lift von einer 120 Meter langen Rutsche umschlugen. Diese ist die längste überdachte Rutsche Europas. Vor allem von Kindern wird die Rutsche gerne genutzt. Eine Rutschpartie dauert rund 25 Sekunden.

Sicherheit mit Weitblick
Der Aussichtsturm bietet oberhalb der zehn regulären Ebenen zwei freiliegende Aussichtsplattformen. Die höchste Aussichtsplattform liegt auf fast 71 Meter Höhe. Auf der neunten Ebene steht eine wettergeschützte, verglaste Skybox, zum Beispiel für Veranstaltungen, zur Verfügung. Der Pyramidenkogel steht auf einem 700m² großen Areal. Dieses umfasst neben dem Turm auch ein Basisgebäude, mit einem Foyer und Ticketschalter, einem Restaurant, einem Shop sowie Sanitär- und Personalräumen. Für die Absicherung des Gebäudes sorgt mit 3KSplus (3-Kurven-Systen) von EVVA ein zuverlässiges System, das höchste Sicherheitsansprüche erfüllt. 3KSplus ist ideal für Schließanlagen mit einer Vielzahl unterschiedlicher Nutzergruppen. An die 50 Personen werden mit dem System verwaltet. Das EVVA-eigene Merkmal, die sich überschneidende Kurvenfräsung, garantiert höchste Sicherheit. Als Wendeschlüssel mit einzigartigen abgerundeten Schlüsselspitzen ist der 3KSplus-Schlüssel besonders leicht zu handhaben. Die Patentlaufzeiten gehen bis ins Jahr 2025 und sollen eine unberechtigte Anfertigung von Schlüsselkopien verhindern.

Insgesamt 70 mechanische Schließzylinder, in Modular- und beidseitig sperrbarer-Bauweise, sichern die Zugänge im Außenbereich, als auch Verbindungs- und Innentüren. Die Schließanlage kann jederzeit erweitert werden.

Zurück
Sie erreichen uns
Mo - Do: 7:30 - 16:30 Uhr
Fr: 7:30 - 13:00 Uhr

+49 2151 37 36 - 0
oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service
Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt an
office-krefeld@evva.com