Hero image

Urlaubszeit ist Einbruchszeit: Tipps zur Prävention

26. Juni 2018. So sichern Sie Ihr Eigenheim vor unerwünschtem Besuch während des Urlaubs. Sicherheits-Checkliste hier downloaden!

Die großen Ferien stehen kurz vor der Tür. Ein Grund für über 50 Prozent der Österreicher die Koffer zu packen und für einen längeren Zeitraum zu verreisen. Obwohl Einbrecher immer Saison haben, sind in diesen Zeiträumen Einbrüche leider vermehrt an der Tagesordnung. Wie Wohnungs- und Hausbewohner ihre vier Wände am besten vor einem Einbruch in der Urlaubszeit schützen, erklärt der Sicherheits-Experte Herbert Maté, von der EVVA Sicherheitstechnologie GmbH: „Bewohner haben viele Möglichkeiten ihr Haus oder ihre Wohnung vor einem Einbruch zu schützen.“ Davon zeugt auch die aktuelle Statistik des Bundeskriminalamts: Immerhin 44 Prozent der Einbruchsversuche sind nicht erfolgreich – bei steigender Tendenz. Trotzdem wissen viele noch nicht ausreichend bescheid, wie sie sich wirkungsvoll schützen können. „Eine Sicherheits-Checkliste sollte vor Urlaubsantritt ebenso selbstverständlich sein, wie das Packen oder der Reiseführer“, empfiehlt der Sicherheits-Experte Herbert Maté.

„Bei einem Eigenheim, im Gegensatz zur Wohnung mit einer Eingangstüre, gibt es viele unterschiedliche Einbruchsorte. Beispielsweise über das Fenster, die Balkontür oder das Kellerfenster. Eher seltener kommt hier ein Einbruch über die Wohnungstür vor. Anders bei Wohnungen, bei denen es meist nur die Wohnungstür als mögliche Option gibt, um hinein zu gelangen“, so Maté. Bei Neu- oder Umbauten empfiehlt sich der Einbau von einbruchshemmenden Türen und Fenstern, aber auch ältere lassen sich nachrüsten. Der Einbau von hochwertigen Schlössern, Beschlägen und Zusatzsicherungen bieten ebenso einen sinnvollen Einbruchsschutz.

Hier finden Sie die EVVA-Sicherheits-Checkliste
Einfach ausdrucken, Punkt für Punkt durchgehen, abhaken und mit einem sicheren Gefühl ab in den wohlverdienten Urlaub!

Weitere Informationen zur Einbruchsprävention finden Sie auch auf den Seiten des Bundeskriminalamts unter: http://bundeskriminalamt.at/202/Eigentum_schuetzen/start.aspx

Product image
zurück

Sie erreichen uns
Mo - Do: 7:30 - 16:30 Uhr
Fr: 7:30 - 14:00 Uhr


+41 41 511 77 66
oder nutzen Sie unserenRückruf-Service
Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt an
info-schweiz@evva.com