Hero image

Kennen Sie schon… AirKey Komponenten-Sharing?

25. September 2019. Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Wohnüberbauung mit verteilten Standorten, vielleicht sogar zusätzlich noch Mietobjekte. Daraus ergeben sich Bedürfnisse, die mit einem elektronischen Schließsystem wie AirKey um einiges einfacher zu bedienen sind.

Gebäudeeigentümer oder –verwaltungen können durch Komponenten-Sharing Teile ihrer Schließanlage ihren Geschäfts- oder Wohnungsmietern per Knopfdruck zur Eigenverwaltung überlassen. So kann jeder Mieter seine eigene elektronische Schliessanlage selbst verwalten und mit den Zentraleingängen teilen.


Vorteile des Komponenten-Sharings

  • Mieter freuen sich über mehr Flexibilität durch Eigenberechtigung und können eigene Berechtigungsstrukturen abbilden
  • Die Freigabe lässt sich genau auf die Dauer des Mietverhältnisses abstimmen und kann jederzeit entzogen werden
  • Der Vermieter behält die volle Kontrolle über seine Schließkomponenten und deren Status (z.B. Batteriestatus, Zutritte)
  • Die Datenschutzeinstellungen zur Protokollierung sind individuell pro Komponente einstellbar und das sowohl vom Eigentümer als auch vom Mieter
  • Mieter wählen ihr passendes KeyCredit-Modell selbst
zurück

Sie erreichen uns
Mo - Do: 7:30 - 16:30 Uhr
Fr: 7:30 - 14:00 Uhr


+41 41 511 77 66
oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service
Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt an
info-schweiz@evva.com