EVVA macht sich einen Namen1937
alt text

 

Karl Jindrich erweitert das Verkaufsprogramm beträchtlich. EVVA-Produkte genießen einen so guten Ruf, dass Versicherungen einen 10%igen Prämien-Nach­lass gewähren, wenn die Türen mit EVVA geschützt werden. Die Breite der angebotenen Schlüsselanlagen kann sich bereits sehen lassen: Mit der „Einschlüssel“-Anlage für den privaten Haushalt bis zur „Generalhauptschlüssel-Anlage“ für komplexe Betriebe und Wohnanlagen bietet das Unternehmen sehr hohe Sicherheit nach Maß an. Die ersten Großaufträge stellen sich ein: in Wien die Universität, das Rathaus und das Warenhaus Herzmansky.