Patentiertes Vorhangschloss und breites Sicherheitsportfolio1936
alt text

 

Das erste österreichische Patent für ein Zylindervorhangschloss von EVVA ist 1936 überliefert. EVVA konstruiert es völlig neu und bringt es 1937 auf den Markt. Es ist unempfindlich gegen Rost, Witterungseinflüsse sowie gegen Staub und Wasser im Gehäuse. Doch das EVVA-Angebot an Sicherheitslösungen ist noch weit größer: Der Produktkatalog von 1937 beinhaltet bereits Sicherheitszylinder mit Aufbohrschutz, Badekabinenschlösser, Zylinder-Kastenschlösser, Möbelzylinder, Langschilder, Türdrücker und weitere Türabsicherungen.