EVVA übersteht nur knapp den Zweiten Weltkrieg1945
alt text

 

Karl Jindrich hat verloren. Aber zu einem, wenn man es so ausdrücken kann, günstigen Zeitpunkt. Er muss nur noch einige Monate überbrücken. Denn kurze Zeit später endet der Zweite Weltkrieg mit dem Sieg der Alliierten. Das rettet auch EVVA. Hätte der Briefwechsel nur ein wenig früher stattgefunden, wäre EVVA die wirtschaft­liche Grundlage mit hoher Wahrscheinlichkeit schon vor Kriegsende entzogen worden. EVVA wäre als eigenständiges Unternehmen von der Bildfläche verschwunden.