Ein elektronischer Motorzylinder erobert die Welt1992
alt text

 

Der EMZY gehört zu den ersten eigenen elektroni­schen EVVA-Schließlösungen, die international auf den Markt kommen und sofort großen Anklang finden. Der Motorzylinder dient vor allem der Außentürabsicherung und ist mit Gebäudeüberwachungssystemen kombinierbar. Er wird 1992 in Tschechien als innovativstes Produkt mit Gold ausgezeichnet. Der „MKT 35“ (MKT = Motorknauf-Taster) wird 2002 vorgestellt. Mit seinem im Knauf integrierten Taster lässt sich die von außen versperrte Tür einfach von innen öffnen: ohne Drehen, nur mit Fingerdruck.